Über mich

Ich bin Sabine, Mutter von 2 Jungs. Felix, mein kleiner Sohn, wird von den Nachbarn „Frischluftbaby“ genannt, weil ich eine absolute Spazierfanatikerin bin. Spazieren mit kleinen Kindern ist für mich Naturerlebnis pur. Wenn wir mit allen Sinnen dabei sind, machen uns Kinder wieder richtig bewusst, was uns alles umgibt, das wir ohne sie übersehen.

„Schau mal her, da!“ – „Ja, das ist eine Blume“. „Und da?“ – „Ja, da ist noch eine andere Blume“

Wenn ihr euch auch schon mal gefragt habt, wie die Blume heißt, die ihr gerade auf der Wiese mit euren Liebsten oder auch alleine gefunden habt, dann freue ich mich, wenn ich euch mit diesem Blog helfen kann. Mein Blog richtet sich an alle, die gerne (mit Kindern) in der Natur unterwegs sind, und hin und wieder erstaunt sind, wie wenig wir wissen über die Natur, die uns tagtäglich umgibt. Ich starte mit dem Blog nun passend mit dem Erwachen der Natur im Frühling und möchte euch zeigen, was wir auf unseren Spaziergängen im Jahreslauf entdecken. Zu jeder Pflanze gibt es noch hoffentlich interessante Details und wichtige Infos, wie z.B. ist diese Blume giftig?

Ich freue mich, wenn ihr uns auf unseren Spaziergängen begleitet, aber auch darüber, wenn ihr eure Entdeckungen mit mir teilt!

In diesem Sinne wünsche ich uns viele schöne gemeinsame Naturerlebnisse 🙂

Sabine